best website builder

s 'Gwandtl

Der sozialökonomische Betrieb s'Gwandtl hat zum Ziel, Frauen bei ihrer beruflichen Entwicklung bzw. dem (Wieder-) einstieg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Wir bieten befristete Arbeitsplätze in den Bereichen Änderungsschneiderei, Second-Hand-Shop, Naturladen und Altkleidersammlung und zwei Lehrstellen für Bekleidungsgestaltung mit zusätzlicher sozialpädagogischer Beratung und Qualifizierung. s'Gwandtl trägt das Gütesiegel für Soziale Unternehmen und das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb.

Firmeninfo

Firmenwortlaut: s 'Gwandtl
Gründungsjahr: 1997
Anzahl Mitarbeiter: 23
Branche: sozialökonomischer Betrieb mit Änderungsschneiderei,
Second-Hand-Shop, Naturladen und Altkleidersammlung in Osttirol

Kontakt

Adresse: A-9900 Lienz, Europaplatz 2
Festnetz: +43 4852 73040
E-Mail: office@s-gwandtl.at
Homepage: www.s-gwandtl.at

Im Gwandtl finden Frauen für die Dauer von einem Jahr einen Arbeitsplatz mit begleitender sozialpädagogischer Beratung. In den verschiedenen Betriebsbereichen wird den Mitarbeiterinnen eine bunte Möglichkeit der Beschäftigung und Qualifizierung geboten. Zusätzlich gibt es ein Qualifizierungsprogramm, das alle Mitarbeiterinnen während des Arbeitsjahres durchlaufen. s'Gwandtl arbeitet mit Förderpartnern zusammen, das sind das AMS Tirol und das Land Tirol. Der sozialökonomische Betrieb setzt sich zum Ziel, größtmögliche wirtschaftliche Eigenständigkeit anzustreben (derzeit Eigenerwirtschaftungsquoten 45 %). In verschiedenen Bereichen werden Produkte bzw. Dienstleistungen zu Marktpreisen angeboten.


ZieleWir sind das Sprungbrett für Frauen bei ihrem beruflichen (Wieder)-Einstieg. Wir bieten ihnen einen Arbeitsplatz und unterstützen sie dabei, ihre Möglichkeiten am Arbeitsmarkt durch Qualifizierung und Persönlichkeitsentwicklung zu verbessern. Wir ermutigen sie, sich mit ihren beruflichen Perspektiven zu beschäftigen und die daraus resultierenden Ergebnisse umzusetzen.


Sozial-ökonomischUnser Betrieb wird nach wirtschaftlichen Prinzipien geführt. Damit machen wir uns zu einem attraktiven Partner für Fördergeber und tragen zu einer sparsamen und verantwortungsvollen Verwendung öffentlicher Mittel bei. Wir stellen uns der betrieblichen Herausforderung, eine gute Balance zwischen wirtschaftlichen und sozialen Zielen zu leben.


WerteDie Grundhaltung unseres Handelns ist von Wertschätzung, Offenheit, Fairness und Toleranz geprägt. Wir treten allen Mitarbeiterinnen, KundInnen und PartnerInnen unabhängig von Aussehen, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Leistungsvermögen, Alter, Religion oder Weltanschauung respektvoll und wertschätzend gegenüber. In diesem Sinne fühlen wir uns den Prinzipien der Antidiskriminierung und des Gender Mainstreaming verpflichtet und tragen zur Sensibilisierung der Gesellschaft für die Probleme arbeitssuchender Frauen bei.


ProfessionalitätWir bieten unseren KundInnen qualitative hochwertige Produkte und Dienstleistungen an. Unser Stammpersonal hat hohe Fachkompetenz und bildet sich laufend weiter, um eine optimale Betreuung unserer Mitarbeiterinnen, die Zufriedenheit unserer KundInnen und den wirtschaftlichen Erfolg zu gewährleisten.